Lernen mit allen Sinnen

Lernen mit allen Sinnen Im Lernfeld 4 – Bereich Spiel und Theater – haben wir für den HZE-Bereich (Hilfen zur Erziehung) sowie die offene Jugendarbeit spannende Spiel- und Theaterübungen erprobt. Dabei wurde den Sinnen und dem Feingefühl unserer Schüler einiges abverlangt. In der ersten Runde ging es um Schnelligkeit. Unsere Schüler wurden in zwei Staffeln […]

Lernen mit allen Sinnen Read Post »

“Trampolin-Training für unsere angehende Erzieher: Wenn Ausbildung zum Abenteuer wird!”

“Trampolin-Training für unsere angehende Erzieher: Wenn Ausbildung zum Abenteuer wird!” Ausgelassene Lacher, schwindelerregende Sprünge und ein Wettkampf über einer riesigen Schaumstoffgrube – herzlich willkommen auf der spaßgeladenen Reise unserer angehenden Erzieher im 2. Ausbildungsjahr! Dieses Mal haben sie sich unsere angehenden Erzieher mutig in die Welt von JUMP3000, einem Berliner Indoor Parkour- und Trampolinpark, gewagt.

“Trampolin-Training für unsere angehende Erzieher: Wenn Ausbildung zum Abenteuer wird!” Read Post »

Gesundheit im Fokus

Gesundheit im Fokus Für unsere Erzieher im 1. Ausbildungsjahr stehen momentan Infektionskrankheiten auf dem Stundenplan. Dazu mussten sie in Gruppen Informationsmaterial anfertigen z.B. über Windpocken, Scharlach, Keuchhusten und Masern. Die erstellten Materialien sind so gut, dass sie auch von nachfolgenden Klassen genutzt werden können. Gender-Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit haben wir eine gendergerechte Form

Gesundheit im Fokus Read Post »

Gib Rassismus keine Chance!

Gib Rassismus keine Chance! Rassismus betrifft uns alle! – Gemeinsam gegen Ausgrenzung und Diskriminierung heißt eine Unterrichtseinheit im Fach Politische Bildung. Die Schülerinnen und Schüler diskutieren zum Beispiel, ob bestimmte Situationen schon (alltags-)rassistisch sind oder nicht. Die heutige Aufgabe für unsere angehenden Erzieher: ein Plakat gegen Rassismus anfertigen. Die Aufgabe nahmen unsere Schüler sehr ernst

Gib Rassismus keine Chance! Read Post »

Historisches Fürstenwalde, die 2.

Stadtgeschichte erlebbar gemacht Wir haben an dieser Stelle berichtet, dass unsere Sozialassistenten im 2. Ausbildungsjahr in Fürstenwalde unterwegs waren, um Stadtgeschichte zu erleben. Nun haben sie ihre Recherchen auf eine Wandzeitung zusammengefasst. Im Mittelpunkt standen der Fürstenwalder Bahnhof, die Stadtmauer und der Bullenturm, die Brauereigeschichte, der Heimattiergarten und der Stadtpark, die ehemalige jüdische Synagoge und

Historisches Fürstenwalde, die 2. Read Post »

Weihnachtsüberraschungen

Weihnachtsüberraschungen Der letzte Schultag 2023 wurde mit einem tollen Weihnachtsprogramm begangen. Alle Klassen sowie die Lehrer hatten etwas Überraschendes vorbereitet. So bastelten die Sozialassistenten im Vorfeld Figuren der Muppets und führten mit diesen eine spannende Geschichte auf. Die Erzieher 23 begaben sich ins Märchenreich und bastelten dazu Puppen und zeigten verschiedenste Märchen. Die Erzieher 21

Weihnachtsüberraschungen Read Post »

Shelterbau

Shelterbau Wissen Sie, was ein Shelterbau ist? Das ist ein Unterschlupf aus Naturmaterialien, der gegen Regen, Wind, Kälte und Sonne schützt. Für unsere Erzieher im 2. Ausbildungsjahr mit der Spezialisierung Erlebnispädagogik ging es letzte Woche wieder in den Wald, um genau so einen Unterschlupf zu bauen. Das gemeinsame Bauen fördert die Kommunikation, die Teamfähigkeit und Methodenkompetenz. 

Shelterbau Read Post »

Last-Minute-Geschenke

Last-Minute-Geschenke Die Sozis 22 haben in unserer Lehrküche Last-Minute-Geschenke gebastelt, die sie in der Schule noch vor dem Fest verkaufen werden. Lena und Pia zeigen die lustigen Elchtüten, in denen u.a. Kakao und Süßes zu finden ist. Die drolligen Figuren auf dem Backblech sind aus Salzteig. Sie gehören also nicht in den Mund, sondern an

Last-Minute-Geschenke Read Post »

Nach oben scrollen