Allgemein

Für die letzte Woche vor unserem Praktikum hat sich unsere Klasse etwas Besonderes überlegt. Warum sollte eine Mottowoche nur zum Abschluss der Ausbildung veranstaltet werden, wenn jedes bestandene Jahr gefeiert werden sollte? Begeistert haben sich die Erzieher 14/1 für die Umsetzung uns angeschlossen.
Am Montag, den 27. April 2015, haben wir eine Reise in die Vergangenheit unternommen. Als Hippies haben wir die Schule mit Farbe, Freude und Harmonie erfüllt. Am Dienstag, den 28. April 2015, haben wir uns von unserer seriösen Seite in Schwarz & Weiß gezeigt. Am Mittwoch, den 29. April 2015, waren wir der Meinung, dass man stolz zu seinem schlechten Geschmack stehen kann. Schließlich darf uns so schnell nichts peinlich werden. Am Donnerstag, den 30. April 2015, zum Abschluss dieser witzigen Woche, haben wir unsere Kindheitshelden geehrt.
Erkennt ihr uns?

TermineBewerbungKontaktFAQ