News

Frau Anja Schneider aus der Klasse Erz 12 hat dem Web-M. einen Flyer mit Bitte um Veröffentlichung übergeben:

Flohmarkt Petershagen

 

Hier geht es zur Webseite des Flohmarkts Petershagen.

News

Frau Doreen Böhnert, Erzieher12, übergab dem Web-M. folgenden Artikel mit Bitte um Veröffentlichung (Vielen Dank dafür, das ist der erste, von einer/m Schüler/in verfasste Artikel.):

Es ist wieder die Zeit, in der man an die Menschen denkt, die es auf unserer Welt nicht so gut haben wie unsereins.

© Bildquelle: Alexandra H./ PIXELIO (www.pixelio.de)

Eigentlich sollten wir immer – ich meine das ganze Jahr – daran denken! Nichtsdestotrotz bin ich wieder auf eine Sache aufmerksam geworden, die ich auch schon selber mitgemacht habe und für sehr schön befinde. Es geht um notleidende Kinder. Diese Aktion nennt sich „Weihnachten im Schuhkarton“ und wurde von der „Geschenke der Hoffnung e.V.“ ins Leben gerufen.
Es geht darum, einen einfachen Schuhkarton mit Weihnachtspapier zu schmücken und ihn mit tollen Sachen für ein Kind zu packen, z.B. Spielzeug, Sachen zum Anziehen, Zahnbürste, Zahnpasta, etc., die dann von Einem selber mit einem Zettel versehen werden, für welches Alter und Geschlecht es bestimmt sein soll. Geschlossen wird dieser Karton bzw. das Weihnachtspäckchen mit einem einfachen Gummi, denn die Päckchen werden nochmal dahingehend überprüft, dass nichts Falsches eingepackt wurde. Verschickt werden diese Weihnachtspäckchen z.B. nach Rumänien, Serbien, Kosovo und in einige andere Länder. Abgegeben werden können diese Geschenksendungen bei verschiedenen Annahmestellen. In Fürstenwalde ist es z.B. die Linden-Apotheke in der Eisenbahnstraße. Bei der Abgabe müssen 6,- € bezahlt werden. Diese werden für den Transport benötigt. Sicher ist es für manche von uns viel Geld, aber ich denke auch, dass es ein Mal im Jahr machbar wäre.

Warum ich diesen Artikel geschrieben habe? Ich halte diese Sache für eine sehr tolle Idee, und würde mich freuen, wenn sich dem mehr anschließen würden.
Denn Kinder sind unser wichtigstes Gut, das wir haben!
Und lasst uns doch zusammen mit einer Kleinigkeit die Kinderaugen zum Strahlen bringen.
Die Aktion in diesem Jahr endet am 15. November 2012. Weitere Infos findet Ihr auf de rHomepage: www.geschenke-der-hoffnung.org/
Auch ein Video kann ich empfehlen, einfach mal reinschauen. Es ist bei YouTube unter „Die Reise eines Schuhkartons“ oder direkt hier (klick auf das Bild) zu finden.

Zum Ansehen des Videos bitte auf das Bild klicken.
TermineBewerbungKontaktFAQ