Zeitreisenrallye im Park

Für ein Projekt mit den 7. Klassen der Spree-Oberschule Fürstenwalde haben wir, die Erzieher 15,  am 11. Juli 2017 eine spannende erlebnispädagogische Zeitreisen-Rallye im Stadtpark vorbereitet.

Berufliche Schule FAW gGmbH_Zeitreisenrallye im Park_Juli 2017_1Pünktlich um 9:00 Uhr begrüßte unsere Erlebnispädagogin, Frau Köhler, mit ihren 16 „EPlern“ die Schülerinnen und Schüler. Wir teilten die knapp 45 jungen Leute in drei Gruppen. Dies gestalteten wir über Lose, um gewohnte Gruppenkonstellationen zu vermeiden. Anschließend wurde jedes Team in eine bestimmte Zeit geschickt, um dort verschiedene Aufgaben zu erfüllen.

In der Epoche der Piraten gab es z. B. ein Wortspiel, bei welchem die Schüler ihre Sprachgewandtheit unter Beweis stellen mussten. Es fielen Wörter wie „Whiskymixer“ und „Wachsmaske“.

In der zweiten „Zeitzone“ waren die erlebnispädagogischen Arrangements mehr darauf ausgerichtet, den Teamgeist der Gruppen zu stärken.

Die dritte „Epoche“ beinhaltete Tänze, Spiele und kulturelles Gut der 80er Jahre.

Abschließend reflektierten wir die Aktionen des gesamten Tages mit den Schülern und bekamen ausschließlich positives Feedback. Der Tag war also ein gewinnbringendes Ereignis für beide Seiten.

Eine Schülerin der ERZ 15